Intertabak AG

Die Intertabak AG mit Hauptsitz in Pratteln/BL agiert seit ihrer Gründung im Jahre 1995 als die offizielle und exklusive Direktimporteurin von Habanos (Havanna Zigarren) und Mini Cubanos (Cigarillos) für die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein. Die kundenorientierte Unternehmung bemüht sich stets um die Sicherstellung einer optimalen Marktleistung. Sie differenziert sich von den Konkurrenten durch hohe Qualitätsstandards, ein umfangreiches und innovatives Markenportfolio, sowie einen herausragenden Service und strenge Kontrollen.

Philosophie

Wie kein zweiter Begriff steht Habano für die Liebe zum Genuss und für einen kultivierten Lebensstil. Im Zentrum der täglichen Bemühungen der Intertabak AG liegen die Bedürfnisse und Wünsche der Kundinnen und Kunden. Effizienz, Verbindlichkeit und konkretes Agieren werden als Selbstverständlichkeit angesehen, so dass die Intertabak AG durch ihre Dienstleistungen die Treue ihrer Kunden verdient und diese sich der vollsten Perfektion der Luxusprodukte hingeben können.

Produkte

Habano ist die spanische Bezeichnung für die weltbekannte Havanna-Zigarre, die direkt aus Kuba importiert wird. Dank strenger Kriterien und Kontrollen wird die einzigartige Qualität und Charakteristik dieser Premiumprodukte stets garantiert.

Die Echtheit der Habanos wird mit dem Stempel an der Unterseite der Zigarrenkiste, dem Gütesiegel der Republik Kuba und dem sogenannten „Habanos-Winkel“ sichtbar belegt. Die ausgewählten Tabake, aus denen die Habanos von Hand gefertigt werden, stammen aus den in Kuba geschützten Anbaugebieten, den D.O.P. Habanos. Durch die dortigen landwirtschaftlichen Bedingungen entstehen die unvergleichlichen Aromen der Premiumzigarren. Aktuell werden 26 Habanos-Markenfamilien mit rund 300 verschiedenen Formaten und Verpackungen vertrieben, welche vor allem im Tabakfachhandel in der Schweiz und in Liechtenstein angeboten werden.