H. Upmann Robustos Añejados

Habanos S.A. präsentiert neu die H. Upmann Robustos Añejados auf dem Markt.
Diese Habanos wurden in Kuba gerollt und für mindestens fünf Jahre unter perfekten Bedingungen reifegelagert, was zu einer wunderbaren Komplexität geführt hat, ohne dass die Zigarre den ursprünglichen Charakter verliert.

Die Markteinführung der H. Upmann Añejados, die ein Ringmass von 50 und eine Länge von 124mm aufweisen, sichert Kontinuität im Konzept der bereits im Jahre 2015 vorgestellten Añejados: Romeo y Julieta Pirámides Añejados (Ringmass 52, Länge 156mm) und die Montecristo Churchills Añejados (Ringmass 47, Länge 178mm). Danach folgten 2016 die Partagás Coronas Gordas Añejados (Ringmass 46, Länge 143mm) und Hoyo de Monterrey Hermosos Nº4 (Ringmass 48, Länge 127mm).

Die H. Upmann Robustos Añejados werden als Special Edition in limitierter Auflage präsentiert, was diese Zigarren einzigartig macht. Sie haben eine Reifung von fünf bis acht Jahren hinter sich. Während dieser Zeit werden die Zigarren runder im Geschmack und milder für den Gaumen, sie erhalten eine leicht hölzerne Note vom Zedernholz, das die Zigarren während der Lagerung schützt.

Die H. Upmann Robustos Añejados gehören nicht zum Standardsortiment der Marke, bisher wurden sie nur in der 2012 Edición Limitada und beim Launch der Reisehumidore, die exklusiv für die Duty Free- und Reiseverkaufsstellen designed wurden, benutzt und dies mit grosser Akzeptanz.
Das  Robusto-Format wird von vielen Aficionados hoch angesehen. Somit sind die H. Upmann Añejados genau das Richtige für all Diejenigen, die ein grosses Ringmass und ein leichtes bis mittelstarkes Aroma bevorzugen.

Alle Habanos Añejados bleiben von der Herstellung bis zum Verkauf in ihrer Originalkiste. Die Kisten werden erst kurz vor der Markteinführung dekoriert.
Die „Añejados“-Zigarren werden mit zwei Zigarrenringen geschmückt, die Kisten bekommen ein zusätzliches Etikett mit der Aufschrift „Añejados“, sowie eine Beschreibung des Añejados-Konzepts in der Kiste selbst.
Auf dem Boden der Kiste ist ein Stempel mit dem Produktionsdatum der Zigarren zu sehen, sowie ein „Revisado“-Stempel (also „kontrolliert“), da die Kisten alle geöffnet und die Zigarren Stück für Stück einzeln kontrolliert werden

Die H. Upmann Robustos Añejados werden ab dem 13.12.17 in 25er-Kisten in der Schweiz verfügbar sein.

Artikel empfehlen: