Die Cohiba Short – klein, aber fein!

Die Cohiba Short ist mit einer Länge von nur 82 mm zwar klein wie ein Minizigarillo, hat aber mit einem Durchmesser von 10,6 mm einen deutlich größeren Umfang. Bei der Einlagemischung wird derselbe hochwertige Spitzentabak wie schon bei den sehr erfolgreichen Cohiba Mini und Cohiba Club verwendet. Durch den deutlich größeren Durchmesser entfaltet sich das einzigartige Cohiba-Aroma aber noch besser, der Geschmack ist weich und rund, das Zigarillo zeigt keine Schärfe. Auch die Produktpräsentation ist originell. Verpackt sind die Cohiba Short nämlich in einer exklusiven „Klickbox“ mit innovativem Öffnungsmechanismus. Diese Verpackungsart kommt exklusiv bei der Cohiba Short zum Einsatz und unterstreicht den Premiumanspruch des neuen Angebots. Außerdem ist jede Cohiba Short mit einem Ring im neuen Cohiba-Design versehen und zum Schutz einzeln in Cellophan gehüllt. Wie schon die Cohiba Mini und Club wird auch die neue Short exklusiv in Havanna bei Internacional Cubana de Tabacos S.A., der Fabrik, in der alle Mini Cubanos gefertigt werden, aus 100% feinstem kubanischen Tabak hergestellt. Bei der Herstellung der Cohiba Short haben die Mitarbeiter von ICT ganz besondere Sorgfalt walten lassen. Ziel war es, ein Zigarillo zu schaffen, dass bei passender Gelegenheit tatsächlich ein kleiner Ersatz für eine Cohiba sein kann. Und das ist ihnen gelungen. Die Cohiba Short soll voraussichtlich ab April/Mai in der Schweiz verfügbar sein.

Artikel empfehlen: